März gut, April besser?

Kids Games am 9. April

Gleich am ersten Wochenende des Monats werden wir bei den Kids Games 2022 mit 4 Anmeldungen vertreten sein. Wir freuen uns, dass die Kinder mal wieder etwas gemeinschaftliches mit anderen Vereinen unternehmen können.

Wer gern dazu kommen möchte, um unsere Schülerinnen und Schüler anzufeuern, findet hier alle Infos: Kids Games 2022


Ladies aufgepasst!

Am 14. Mai wird ein Turnier der ganz besonderen Art stattfinden. Der Berliner "Ladies Karate-Kata-Cup" ist eine Veranstaltung nur für die Damen, von 5 bis 60 Jahren, die sich hervorragend für Anfängerinnen oder Neustarterinnen eignet.

Infos zu diesem Wettkampf findet man hier: Ladies Cup 2022

Wir werden bis dahin Sondertrainingseinheiten für alle Damen anbieten, die daran teilnehmen wollen. Auch in nächster Zeit werden vermehrt Sondertrainings für alle stattfinden, die zumindest rausfinden wollen, ob Karate-Wettkämpfe was für sie sein kann.

Ich bitte darum, dass mir mitgeteilt wird, wer sich überhaupt dafür interessieren könnte.


Benefizlehrgang für die Ukraine

Am Wochenende des 26. und 27. März haben wir ein internationales Online-Event veranstaltet, um Spenden für ukrainische Karateka zu sammeln. Unter den Trainerinnen und Trainern waren manche der weltbekanntesten Karate-Athleten der Geschichte und Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es aus den verschiedensten Ländern, inklusive Russland.

Vielen Dank auch an alle Eltern, die mit Anmeldungen oder Sachspenden dazu beigetragen haben.

Momentan haben wir drei geflüchtete ukrainische Kinder, die bei uns trainieren. Solltet ihr Familien kennen, für die das in Frage kommen könnte, könnt ihr sie gern auf diese Seite auf Russisch verweisen: Karate für ukrainische Kinder


Trainingsverlegung am 26.04.

Am 26. April (und an zwei weiteren Tagen im Mai, die noch bekannt gegeben werden) wird die Sporthalle gesperrt sein. Damit das Training ausfällt, werden die Einheiten an dem Tag in unserem Bürogebäude ausgetragen.

Weil unser Trainingsraum in Zehlendorf deutlich kleiner als die Halle ist, wird das Training mit begrenzter Teilnehmerzahl und Voranmeldung stattfinden müssen. Da sich bis dahin noch viel ändern kann, wird in der Woche davor in der WhatsApp-Gruppe noch einmal mitgeteilt.